Schoko-Kokos-Muffins mit Kokosbällchen



Zutaten für 12 Stück:

  • 300 Gramm glattes Mehl

  • 1 Backpulver

  • 1 EL Speisestärke

  • 100 Gramm Zucker

  • 1 Vanillezucker

  • 40 Gramm Backkakao

  • 100 Gramm zimmerwarme Butter

  • 50 Gramm Kokosraspel

  • 320 Pflanzenmilch (aber natürlich geht auch Kuhmilch)

  • Kokosbällchen àentweder Raffaelo oder Kokosmus mit Kokosraspeln vermengen und Bällchen formen

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

  2. Nun Mehl, Backpulver, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker, Backkakao und Kokosraspeln vermischen.

  3. Nun die zimmerwarme Butter und die Milch dazu mischen.

  4. Nun den Teig in die Muffinformen füllen und dann ein Kokosbällchen in den Teig drücken.

  5. Die Muffins nun zirka 20 Minuten bei ungefähr 175 Grad backen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen