Carrotcake balls

Zutaten:


  • 250g geraspelte Karotten (ca. 4 mittelgroße)

  • 150g geriebene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Wallnüsse,..)

  • 130g Datteln, zirka 12 Stück

  • Vanilleextrakt

  • ein bisschen Zimt

  • ein bisschen abgeriebene Zitronenschale

  • eine Prise Salz

  • Kokosraspeln zum rollen

ergibt ungefähr 24 Stück


Zubereitung:

  1. Die Datteln zuerst für 3-4 Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen und gegebenenfalls entkernen

  2. Anschließend alle Zutaten (bis auf die Kokosraspeln) in eine Schüssel geben und zu einer homogenen Masse rühren. Gegebenenfalls ein bisschen Wasser hinzufügen.

  3. Die Masse kurz stehen lassen und dann Bällchen formen und in den Kokosraspeln rollen.

  4. Die Balls halten entweder im Kühlschrank für 1-2 Wochen oder man kann diese auch in den Tiefkühler geben, wo sie mindestens ein paar Monate halten.

  5. Der ideale Snack für zwischendurch mit nur 60 gesunden Kalorien pro Stück.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen