Pikante Muffins

Zutaten:

  • 250 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • 0.5 TL Salz

  • 2 Eier

  • 180 ml Milch

  • 80 g flüssige Butter

  • 100 g Blattspinat

  • 70 g sonnengetrocknete Tomaten

  • 150 g Feta in Würfeln

  • 0.5 Bund Basilikum

  • 50 g Kürbiskerne

  • zusätzlich Muffinbackformen



  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

  2. Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel mischen. Eine Mulde in der Mitte der Zutaten formen.

  3. Eier mit der Milch in einer weiteren Schüssel aufschlagen. Die Butter hinzugeben und verrühren. Die flüssige Mischung unter die Mehlmischung geben. Erbsen, Tomaten, Feta und Basilikum unterrühren.

  4. Den Teig mit einem Löffel in der Backform verteilen und die Muffins etwa 25 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen noch heiß mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen.

Ergibt zirka 16 Stück.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen