Polentapizza

Für 4 Portionen



Zutaten:

  • 200ml Milch

  • 600ml Wasser

  • 2 EL Halbfettmagarine

  • kleine Prise Muskat

  • 250g Polenta


Belag:

  • Tomaten

  • Mozarella, Feta oder vegane Käsealternative

  • 2 EL Olivenöl

  • Basilikumblätter

  • Salz, Pfeffer


Je nach Belieben noch anderer Belag



Zubereitung:

  1. Milch, 600 ml Wasser, Muskat, Prise Salz, Butter und ein bisschen Pfeffer in einem Topf aufkochen. Anschließend den Polenta mit einem Schneebesen einrühren und auf niedrigster Hitze ungefähr 20 Minuten quellen lassen.

  2. Inzwischen die Tomaten in Scheiben schneiden und den Käse in Stücke schneiden.

  3. Backrohr auf 190°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  4. Nun den Polenta auf dem Blecht glatt streichen. Die Tomaten und den Mozzarella auf dem Polentaboden verteilen und bisschen mit Öl betäufeln, salzen und pfeffern.

  5. Wer möchte kann noch einen weiteren Belag auf die Pizza geben und dann im Backrohr bei zirka 175°C für ungefähr 15 Minuten backen.


Ohne Belag pro Person zirka 270 Kalorien, mit Belag 400 Kalorien


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen