Vegan und gesunde Mac & Cheese

Zutaten für eine Person:


  • 1 Kartoffel, geschält (100 Gramm)

  • 1 kleine Karotte, geschält (50 g)

  • 30 g Cashewnüsse (am besten über Nacht oder zumindest für 2-3 Stunden einweichen)

  • 90 ml Milch (ich habe Kokosmilch verwendet)

  • 50 ml Gemüsebrühe

  • kleinen Zwiebel

  • 3 EL Hefeflocken (zirka 16 Gramm)

  • bisschen AgarAgar (muss man aber nicht – nur zum dicken)

  • Zitronensaft

  • Salz & Pfeffer

  • Pasta deiner Wahl oder auch lecker mit Zoodels

Zubereitung:

  1. Die Kartoffel und die Karotte in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser etwa 20 Minuten lang weich kochen.

  2. Koche deine gewählte Pasta oder bereite deine Zoodels vor.

  3. Mische nun alle Mac and Cheese Zutaten in deinen Mixer und mixe so lange bis alles fein und cremig ist.


  4. Gib die Käsesauce in einen Topf und bring sie zum Kochen. Lasse sie 2 - 3 Minuten köcheln, rühre aber dabei ständig um, damit nichts anbrennt.

  5. Wenn du deine Soße noch käsiger und cremiger machen möchtest – füge noch mehr Hefeflocken hinzu.

  6. Mische nun deine

  7. Füge deine Pasta oder Zoodels hinzu und genieße dein veganes Mac and Cheese!


Kalorien pro Person:

Mit 2 Zuchini Zoodels zirka 420 Kalorien

Mit 50 Gramm Spaghetti und 1 Zuchini Zoodles 560 Kalorien




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen