Veganes Apfelkuchenbrot


In diesem Brot sind Äpfel, es ist vegan, und ohne Zucker …im Prinzip also ein Salat ;-)



Zutaten

  • 60 Gramm Butter vegan

  • 60 Gramm Ahornsirup 

  • 150 Gramm Apfelmus

  • 1 EL Vanille

  • 370 Gramm Mehl

  • 1 Backpulver

  • 3-4 Äpfel

  • eine Prise Salz

  • 80 ml vegane Milch

  • Zimt


Zubereitung


  1. Das Backrohr vorheizen.

  2. Nun in einer Schüssel die Butter und den Ahornsirup mit einem Mixer cremig schlagen.

  3. Anschließend das Apfelmus, Vanille, Mehl, BP, Salz und Zimt unterheben, dann die Milch hinzufügen.

  4. Nun die geraspelten / klein geschnittenen Apfelstücke unterheben.

  5. Den Teig in eine ausgefettete Form geben und bei 175 Grad zirka 35 – 40 Minuten backen.

  6. Auskühlen lassen und entweder so genießen oder mit Butter und Ahornsirup oder Marmelade bestreichen oder auch mit einer Kugel Eis


Ergibt 12 Stück pro Stück ca. 190 Kalorien



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen