Zucchini-Karotten Laibchen



Zutaten für zirka 6 Stück:

  • 1 Zucchini 

  • 1 Karotte

  • 1/2 Zwiebel 

  • 2 EL geschrotete Leinsamen

  • 4 EL Speisestärke 

  • Salz, Pfeffer, Chili, Paprikapulver


Zubereitung:

  1. Den Zucchini raspeln und in ein Sieb legen, etwas salzen und einige Minuten abtropfen lassen.

  2. Währenddessen die Karotte raspeln und in eine Schüssel geben.

  3. Zucchini gut ausdrücken, sodass möglichst viel Flüssigkeit abtropft, und zu den Karotten in die Schüssel geben.

  4. Die Zwiebel klein schneiden und zusammen mit den Leinsamen, der Speisestärke und den Gewürzen ebenfalls in die Schüssel geben.

  5. Nun alles gut miteinander vermengen und Laibchen mit den Händen formen.

  6. Währenddessen etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Laibchen auf mittlerer Hitze etwa 5 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen